Der TOPAS #Azubi-Steckbrief No. 6

„Ich finde es super bei dem Top Arbeitgeber HKS zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit ausgebildet zu werden. Die Mitarbeiter unterstützen mich bei meiner Ausbildung und helfen, mich auf die kommenden Aufgaben als Sicherheitsexperte vorzubereiten.“

Tobias Wedekind

Auzubi zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, HKS Sicherheitsservice GmbH

 

Im sechsten Teil der #Azubi-Steckbrief-Reihe stellt sich Tobias vor. Das Thema Sicherheit beschäftigt ihn schon länger, denn als Kind wollte er Polizist werden. Mit seiner Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei der HKS Sicherheitsservice GmbH hat Tobias einen passenden Berufsweg bei einem TOP Arbeitgeber Südniedersachsen eingeschlagen.

#Alter: 26

#Beim TOPAS-Unternehmen seit: August 2016 im Unternehmen, seit August 2018 in Ausbildung

#Mein Arbeitgeber in einem Wort:  Sicherheit

#Mein Ruf beim TOPAS Unternehmen: Keine Aufgabe zu groß und keine Herausforderung zu schwer!

#Job-Likes: Die gute Atmosphäre im Team, der Umgang zwischen Kollegen und Vorgesetzten, Forderung, Vorbereitung auf zukünftige Aufgaben auch als Azubi.

#Job-Dislikes: In bestimmten Bereichen gibt es ausschließlich Nachtarbeit.
Der Job genießt von außen noch nicht die Anerkennung, die er verdient.

#Traumberuf als Kind: Soldat bzw. Polizist

#Mein Highlight in Südniedersachsen: Die Autostadt in Wolfsburg, der Solling, der Harz.

#Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann… würde ich Bildung für alle ermöglichen.

TOP Arbeitgeber Südniedersachsen – die HKS Sicherheitsservice GmbH findest du hier:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HKS Sicherheitsservice GmbH

Am Gladeberg 10
37181 Hardegsen
www.hks-gruppe.de

Ansprechpartner:

Dr. Tim Schneider
Projektleitung TOPAS (kommissarisch)

T. 0551/39-21742
mailen

Anfrage