Qualifizierung zum TOPAS-Unternehmen

Der Mensch im Mittelpunkt.

Wegfallende Aufträge, Schließungen und Kürzungen auf der einen und zusätzliche Aufträge und fehlendes Personal auf der anderen Seite. Die Realität der Unternehmen könnte unterschiedlicher nicht sein. Sie ist in diesen Zeiten insbesondere geprägt von ständig neuen Herausforderungen und Unsicherheiten. MitarbeiterInnen wurden und werden in kurzer Zeit mit großen Veränderungen konfrontiert, nicht nur beruflich, sondern auch privat. Unternehmen, denen es gelingt, ihre Belegschaft in dieser Phase mitzunehmen und unterstützende Angebote machen, kommen dabei wesentlich besser durch diese oder andere Krisen.
Ihr Weg zum TOP Arbeitgeber Südniedersachsen.
Im Rahmen der erstmaligen Qualifizierung zum TOP Arbeitgeber Südniedersachsen durchlaufen Sie zunächst drei Einführungsseminare (Ist-Analyse, Mitarbeiter-Bindung, Mitarbeiter-Findung). Aus dem jährlich wechselnden netzwerkinternen Seminarangebot wählen Sie zwei vertiefende Workshops. Weitere Veranstaltungen können Sie zusätzlich dazu buchen. Ihre erarbeiteten Strategien werden abschließend im Plenum der Qualifizierungsrunde vorgestellt. Mit der erfolgreichen Auditierung vor der SüdniedersachsenStiftung und der Göttinger Geschäftsstelle der IHK Hannover erhalten Sie die Auszeichnung „TOP Arbeitgeber Südniedersachsen“. Für die Dauer von zwei Jahren können Sie das Label für Ihre Arbeitgeberpositionierung vielfältig einsetzen. Der Stundenumfang der vier Qualifizierungsworkshops und der beiden Schwerpunktseminare variiert je nach Themenauswahl des Seminarangebots zwischen 32 und 40 Stunden. Die Qualifizierungsphase erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 9 Monaten.
Fit für die Zukunft. Jedes Unternehmen ist willkommen.
Unsere Region hat viele Stärken – die SüdniedersachsenStiftung schafft die Voraussetzungen, dieses Potenzial zu heben, weiterzuentwickeln und sichtbar zu machen. Wir vernetzen Wirtschaft und Wissenschaft, fördern Innovationen und helfen, Fachkräfte an die Region zu binden. Zu diesem Zweck stoßen wir gemeinsam mit unseren Partnern Projekte an, füllen sie mit Leben und generieren greifbaren Nutzen für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. So wird Südniedersachsen fit für den Wettbewerb der Regionen. Im Sinne der Vielfalt und des Netzwerkens heißen wir Unternehmen jeder Größe bei TOPAS willkommen, die sich durch ein strategisches Personalmanagement attraktiver am Markt positionieren wollen.
Maßgeschneidert für Ihr Unternehmen.
In dem Wissen um knappe Ressourcen insbesondere in kleineren Unternehmen bieten wir Kleinstunternehmen (unter 10 MitarbeiterInnen bis zwei Millionen Euro Jahresbilanz) an, die Komponenten der Qualifizierungsphase einzeln zu buchen, um sich sukzessive dem strategischen Personalmanagement und Employer Branding nähern. Die belegten Veranstaltungen werden im Falle einer neuen Zertifizierungsrunde auf Ihre Voraussetzungen zum TOP Arbeitgeber anerkannt. So können auch diese Unternehmen ein zeitgemäßes Personalmanagement etablieren und sich sichtbar am Markt positionieren.

Alles auf einem Blick.

R

ZEITAUFWAND

  • November 2021 bis September 2022
  • 6 Veranstaltungen
  • 32-40 Stunden
R

NUTZEN

  • WISSEN was einen Arbeitgeber top macht!
  • MACHEN Sie sich einzigartig im Wettbewerb um MitarbeiterInnen!
  • ZEIGEN Sie Ihre Qualität als Arbeitgeber!
R

KOSTEN

  • Gebühr/TeilnehmerIn*: 2.490 € zzgl. USt.
  • Gebühr für weitere TeilnehmerInnen desselben Unternehmens: 2.000 € zzgl. USt.
  • Marketingpauschale: 500 € zzgl. USt/Jahr, um das Netzwerk in der Region zu vertreten
  • Rezertifizierung**: 390 € zzgl. USt.

*StifterInnen der SüdniedersachsenStiftung und weitere TeilnehmerInnen eines Unternehmens erhalten eine Ermäßigung von 20 Prozent.

**Nach der Auszeichnung zum TOP Arbeitgeber Südniedersachsen darf das Label zwei Jahre eingesetzt werden, danach nur nach einer weiteren Rezertifizierung.

Sie sind ein Kleinstunternehmen? Bitte sprechen Sie uns an. Gemeinsam gestalten wir Ihren Weg zu TOPAS. Bitte beachten Sie, dass der Startzeitpunkt der nächsten Qualifizierungsrunde erst festgelegt werden kann, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Der Kickoff-Termin wird mit einem Vorlauf von sechs Wochen bekanntgegeben. Alle weiteren Termine der Basis-Workshop-Reihe werden mit Ihnen im Kick-Off-Termin abgestimmt. Die Termine der zusätzlich zu wählenden TOPAS-Seminare entnehmen Sie bitte unserer Website. Bitte melden Sie sich auch über diese dafür an.

Unsere TOPAS-Unternehmen:

Hier können Sie unsere aktuelle Broschüre zur Qualifizierung herunterladen.

Hier finden Sie unsere Übersicht der aktuellen Seminar-Angebote.

Ansprechpartnerin:

Susanne Spellerberg
Projektleitung TOPAS

T. 0551/39-21739
mailen

Anfrage