BLOG

Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit für das Thema Wasserstoff in Südniedersachsen

Südniedersachsen möchte Wasserstoffregion werden. Um dieses Anliegen projekt- und fördermittelunabhängig voranzutreiben, schließen sich VertreterInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in der nicht rechtsfähigen Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen unter dem Dach der SüdniedersachsenStiftung zusammen. Mit diesem Blog möchte die Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen dazu beitragen, die bestehenden Bemühungen in der Region zu vernetzen und darüber hinaus um gesellschaftliche Akzeptanz für den innovativen Energieträger zu werben. Daher wird auf dieser Plattform regelmäßig über Projekte, Neuigkeiten zum Thema Wasserstoff sowie Beteiligungsmöglichkeiten mit regionalem Bezug informiert.

Südniedersachsen möchte Wasserstoffregion werden. Um dieses Anliegen projekt- und fördermittelunabhängig voranzutreiben, schließen sich VertreterInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in der nicht rechtsfähigen Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen unter dem Dach der SüdniedersachsenStiftung zusammen. Auf dieser Plattform wird künftig regelmäßig über Projekte, Neuigkeiten zum Thema Wasserstoff sowie Beteiligungsmöglichkeiten mit regionalem Bezug informiert.

#40: Kommt bald der Boom im Agri-PV?

#40: Kommt bald der Boom im Agri-PV?

Agri-PV bekommt neuen Wind: Die BundesministerInnen Cem Ödzdemir (Landwirtschaft), Robert Habeck (Wirtschaft und Klimaschutz) und Steffi Lemke (Umwelt) haben sich darauf geeinigt, PV-Anlagen in Zukunft über das Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) zu fördern.

#39 Alternative zur Elektroylse: Biowasserstoff

#39 Alternative zur Elektroylse: Biowasserstoff

Neben der Elektrolyse existieren andere Möglichkeiten für die Herstellung von grünem H2. Anstelle von Wasser als Ausgangsstoff empfehlen einige ExpertInnen die Verwendung von Pflanzenresten, „Abfällen“ aus der Forstwirtschaft sowie tierische oder industrielle Abfälle. Ist dieser sogenannte Biowasserstoff eine echte Alternative?

#38 Bahnfrei für Strategie- und Projektentwicklung

#38 Bahnfrei für Strategie- und Projektentwicklung

Ein erster wichtiger Meilenstein ist mit dem Jahreswechsel 2021/22 erreicht: Die Geschäftsstelle ist vorerst finanziell konsolidiert, sodass 2022 der Fokus stärker auf Strategie- und Projektentwicklung liegen wird. Dieser nächste Schritt bildet sich auch in der personellen Besetzung ab. Zum 1. Februar 2022 übernimmt Dr. Peter Oswald die Projektleitung der H2AS.

#37 Rückblick auf 2021

#37 Rückblick auf 2021

Mit dem Kalenderjahr 2021 enden die ersten sechs Monate unserer Zusammenarbeit in der Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen (H2AS). Wir wagen einen Rückblick, ziehen eine kurze Zwischenbilanz und blicken erwartungsvoll auf das kommende Jahr.

#36 Mitgliederversammlung verschoben

#36 Mitgliederversammlung verschoben

Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen wurde die geplante Mitgliederversammlung verschoben. Zu Gast auf dem EnergieCampus der TU Clausthal hätten die Mitglieder in Präsenz optimale Bedingungen für den kooperativen Ideen- und Gedankenaustausch gehabt. Die Versammlung wird im Frühjahr nachgeholt.

#35 Götttinger Forum Mobilität 2021

#35 Götttinger Forum Mobilität 2021

Die COVID-19-Pandemie bremst die Verkehrswende spürbar aus. Gleichzeitig steigen Reform- und Wandlungsdruck im Mobilitätsbereich. Vor diesem Hintergrund luden die GöVB und das L|MC zum Forum Mobilität 2021 unter dem Titel „Stadt für Menschen – Neue Wege im ÖPNV“. Wir waren mit dabei.

Aktuelle Veranstaltungen
zum Thema Wasserstoff

Folgt in Kürze.

Kontakt

Dr. Benjamin Schulze
Projektleiter Wasserstoff-Allianz Südniedersachsen

Adresse

Maschmühlenweg 105
37081 Göttingen

E-Mail

benjamin.schulze@suedniedersachsenstiftung.de

Telefon

+49 551 39-21755

Social Media

Anfrage