TOPAS

Anmeldung zur Qualifizierung „Employer Branding ManagerIn“

Mit unseren Seminaren und Workshops stellen wir angehenden sowie zertifizierten TOPAS-Unternehmen kontinuierlich aktuelles Know-How im Bereich Arbeitgebermarketing zur Verfügung. Der Zertifikats-Kurs „Employer Branding ManagerIn“ richtet sich an MitarbeiterInnen aus unseren TOPAS-Netzwerkunternehmen, die neu im Unternehmen oder Team sind und Aufgaben im Arbeitgebermarketing bearbeiten bzw. neu übernehmen.

Die TeilnehmerInnen erhalten in den Workshops und Seminaren einen tiefgründigen Einblick in viele Teilbereiche des Arbeitgebermarketings und können darüber hinaus wertvolle Kontakte ins Netzwerk knüpfen.

Die Qualifikation besteht aus zwei Teilen – einer Workshop-Reihe und zwei Seminaren zu aktuellen Themen rund um das Personalmanagement:

  • Die Workshop-Reihe besteht aus vier Präsenz-Terminen, sofern Corona-bedingt möglich und wird voraussichtlich an folgenden Terminen stattfinden:
    – Kickoff mit IST-Analyse (1/2 Tag) | 21. Februar 2023
    – Workshop Mitarbeiter binden (1 Tag) | 13. April 2023
    – Workshop Mitarbeiter finden (1 Tag) | 13. Juni 2023
    – Workshop Mitarbeiter integrieren (1/2 Tag) |  12. September 2023
  • Die beiden Seminare können Sie frei aus der TOPAS-Seminar-Reihe wählen, je nach Ihren betrieblichen/persönlichen Erfordernissen (der Kursplan für 2023 ist noch in Arbeit). Thematisch kommen die Seminare aus den Bereichen Personalführung, Chancengleichheit und Diversität, Gesundheit, Wissen und Kompetenz.

Um an der Auditierung zum Top Arbeitgeber Südniedersachsen teilnehmen zu können, ist der Teilnahmenachweis an zwei TOPAS-Seminaren erforderlich. Diese Seminare decken Sie mit der Qualifizierung Employer Branding ManagerIn bereits ab.

Durchführung: Präsenz (abhängig von der Pandemie-Lage ggf. Online) | Kosten: 1.600€ zzgl. gesetzl. Ust / Person.

Anmeldung:

    Teilnehmer/in

     
     

    Rechnungsempfänger/in

     
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
     


     

    Ansprechpartner:

    Dr. Benjamin W. Schulze
    Bereichsleitung

    T. 0551/270713-43
    mailen

    Anfrage