Anmeldung zum Zukunftstag!

IT-Zukunft aktiv gestalten. Eine Anmeldung zum Zukunftstag ist ab sofort möglich!

IT macht Schule 2.0

IT-Berufe sichern Zukunft

Zukunftstag am 28. April 2022

 Anmelden. Mitmachen. Durchstarten.

Frauen arbeiten in der Kita, Männer in der IT – noch immer finden sich Geschlechterstereotype in unserer Berufswelt. Damit es morgen u.a. heißt: Frauen arbeiten in der IT, Männer arbeiten in der Kita, unterstützt der Zukunftstag junge Menschen dabei, ihre Berufswelterfahrung zu überprüfen. Über Veranstaltungen, Projekte und Präsentationen in Schulen wie Betrieben erhalten sie Anreize, um einen für Mädchen oder Jungen auch heute noch eher untypischen Beruf zu ergreifen.

IT macht Schule unterstützt SchülerInnen und Unternehmen dabei, sich beim Zukunftstag zu begegnen! Schnell anmelden.

Wie kann ich als Unternehmen teilnehmen?

Die Aktion „Zukunftstag – IT-Berufe sichern Zukunft“ von IT macht Schule 2.0 hat das Ziel, dem Fachkräftemangel durch frühzeitige Nachwuchsgewinnung bei den SchülerInnen in den regionalen Schulen zu begegnen. Eine Teilnahme am Zukunftstag gibt Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, bei jungen Menschen das Interesse für die Vielfalt des Berufsfeldes Informationstechnik zu wecken. Im Vordergrund steht für IT macht Schule dabei besonders, jungen Frauen und Mädchen die Attraktivität von Berufen in der Informations- und Kommunikationstechnologie aufzuzeigen. Öffnen auch Sie die Türen Ihres Unternehmens und geben Sie einen Einblick in die Tätigkeiten der IT-Berufe. Um Ihnen die Gestaltung des Tages zu vereinfachen, stellen wir Ihnen Leitfäden für digitale sowie Präsenzveranstaltungen in unserem Downloadbereich kostenfrei zur Verfügung.

In Südniedersachsen richtet sich die Teilnahme am Zukunftstag an SchülerInnen der Klassen 5 bis 10. Bei Interesse und/oder Fragen melden Sie sich einfach bei den Projektkoordinatorinnen:  susanne.spellerberg@suedniedersachsenstiftung.de und anna.sonnenberg@suedniedersachsenstiftung.de.

Wie kann ich als Schule teilnehmen?

Die Erhöhung des Anteils von Mädchen und jungen Frauen in IT-lastigen Berufen steht für IT macht Schule 2.0 beim diesjährigen Zukunftstag im Vordergrund. Im Fokus steht für uns die Vernetzung von SchülerInnen mit Unternehmen, um erste praktische Einblicke in den IT-Bereich zu ermöglichen. Der Zukunftstag soll insbesondere Schülerinnen die Chance geben, auch weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus der IT zu begegnen und sich vom Berufsfeld begeistern zu lassen. Der Zukunftstag ist für die Schulen und auch SchülerInnen kostenlos und mit wenig Aufwand verbunden. Neben der Vermittlung in die Unternehmen bieten wir an, den Zukunftstag mit Ihren SchülerInnen in der Schule  zu gestalten.

Bei Interesse und/oder Fragen melden Sie sich einfach bei den Projektkoordinatorinnen: susanne.spellerberg@suedniedersachsenstiftung.de und anna.sonnenberg@suedniedersachsenstiftung.de.

Wie kann ich als SchülerIn teilnehmen?

Beim Zukunftstag lernst du interessante regionale Unternehmen kennen. IT macht Schule bringt dich dabei mit Unternehmen zusammen, bei denen du Einblicke in die Tätigkeiten von IT-Berufen bekommst. Egal ob virtuell oder in Präsenz – die Türen der Unternehmen werden für dich an diesem Tag geöffnet! Du hast die besondere Chance, Einblicke in die Unternehmenswelt zu erhalten, Leuten in Führungspositionen und/oder mit spannenden Aufgaben in der IT zu begegnen! Du erhältst direkte Antworten auf deine Fragen zu den Ausbildungen und kannst erste Kontakte knüpfen. Eine naturwissenschaftlich-technische Ausrichtung in der Ausbildung birgt für dich vielfältige Berufsmöglichkeiten als qualifiziertem Nachwuchs. Außerdem werden die Unternehmen auf dich und deine Stärken aufmerksam – so können sich ganz nebenbei auch interessante Zukunftsperspektiven für dich auftun. Der Zukunftstag in Südniedersachsen richtet sich an alle SchülerInnen der Klassen 5 bis 10.

Die Teilnahme am Zukunftstag ist für die Schulen und auch SchülerInnen kostenlos und mit wenig Aufwand verbunden – bei Interesse und/oder Fragen melde dich einfach bei den Projektkoordinatorinnen susanne.spellerberg@suedniedersachsenstiftung.de und anna.sonnenberg@suedniedersachsenstiftung.de. Wir freuen uns darauf, mit dir die Zukunft Südniedersachsens gemeinsam zu gestalten!

gefördert von:

Ansprechpartnerin:

Laura Li Stahr
Projektmitarbeiterin

T. 0551/270713-31
mailen

Anfrage