Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Südniedersachsenkonferenz – 3. Teil: Fachkräfte in | aus | für Südniedersachsen

14. Januar, 14:00 - 16:00

Kostenlos

Südniedersachsen. Die Südniedersachsenkonferenz geht nach ihrem erfolgreichen Start im Jahr 2019 in die zweite Runde: Die regionale Strategiekonferenz findet pandemiebedingt von November 2020 bis Januar 2021 als vierteilige Online-Veranstaltungsreihe mit Best-Practices, Impulsvorträgen und Vision Talks statt. Sie richtet sich an Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen.

Der 2. Teil widmet sich am Donnerstag, 14. Januar 2021, von 14 bis 16 Uhr dem Thema „Fachkräfte in | aus | für Südniedersachsen“. Wie soll sich die Fachkräftesituation in Südniedersachsen 2030 darstellen – und was ist dafür zu tun? Darüber diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik im VisionTalk. Zudem lassen wir uns von einem Best-Practice-Beispiel inspirieren, wie ein gelungenes Fachkräftemarketing aussehen kann.

Die Anmeldung zu sämtlichen Online-Veranstaltungen der 2. Südniedersachsenkonferenz ist ab sofort online möglich. Der Link zur Veranstaltung wird den Teilnehmenden im Vorfeld per E-Mail zugesandt.

Programm

ZeitInhaltReferentInnen
14.00
Begrüßung und EinführungRico Krieger und Dr. Benjamin W. Schulze
(SüdniedersachsenStiftung)


Weitere Moderation: Wolfgang König (Wolfgang König Managerberater)
14.05Impulsvortrag:
Fachkräftesituation in Industrie und Handel
Dr. Martin Rudolph
(Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover)
14.15Impulsvortrag:
Fachkräftesituation im Handwerk
Christian Frölich
(Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen)
14.25Impulsvortrag:
Fachkräftemarketing Südniedersachsen –
Erste Zwischenbilanz der Strategieentwicklung
Rico Krieger
(SüdniedersachsenStiftung)
14.40Best Practice: Fachkräftemarketing für die Metropolregion HamburgDr. Jöran Wrana
(Süderelbe AG, Hamburg)
15.00Vision Talk:
Fachkräftevision Südniedersachsen 2030
• Marc Diederich
(Wirtschaftsförderung Region Göttingen)
• Astrid Klinkert-Kittel
(Landkreis Northeim)
• Prof. Dr. Jörg Lahner
(HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen)
• Dr. Benjamin W. Schulze
(SüdniedersachsenStiftung)
• Dr. Jöran Wrana
(Süderelbe AG, Hamburg)
15.55Fazit und AusblickRico Krieger und Dr. Benjamin W. Schulze
16.00Veranstaltungsende

Details

Datum:
14. Januar
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.suedniedersachsenstiftung.de/anmeldung-snsk2020/

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

SüdniedersachsenStiftung
Telefon:
0551/39-21741
E-Mail:
info@suedniedersachsenstiftung.de
Webseite:
https://www.suedniedersachsenstiftung.de