Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ringveranstaltung – Kindheit in der Region: Innere Vielfalt als Chance

8. März, 16:00 - 17:30

Kostenlos
Ringveranstaltung – Kindheit in der Region: Innere Vielfalt als Chance

Südniedersachsen. Bedürfnisorientierte Arbeit in der Kita hängt nicht nur von äußeren Faktoren und Rahmenbedingungen in der Kita ab. Je besser Fachkräfte mit sich und ihren Persönlichkeitsanteilen in Beziehung sind, desto feinfühliger und bedürfnisgerechter können sie auf unterschiedliche Kinder und ihre Familien reagieren.

Über die Veranstaltung

In Zeiten anhaltender Krisen und Belastungen fragen sich Kita-Fachkräfte manchmal: Was hält mich in der Kita? Warum mache ich das eigentlich? Dass die Arbeit mit Kindern viele positive, erfüllende Momente schenkt, gerät mitunter in Vergessenheit und dass Kita-Fachkräfte mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement helfen, den Grundstein für das Gelingen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens zu legen, ebenfalls. In der Ringveranstaltung am 8. März 2023 fragen wir: Wie und wann fühlen sich Kinder und Fachkräfte in der Kita wohl? Was braucht es, um Kindern, ihren Familien und nicht zuletzt allen Fachkräften einen positiven, ausgeglichenen und ressourcenorientierten Kita-Alltag zu ermöglichen? Die Veranstaltungsreihe bietet in Praxisvorträgen Handlungsorientierung und konkrete Hilfe für die Gestaltung des Kita-Alltags.

Praxisvortragende

Dr. Ann-Katrin Bockmann, Psychologin, Stiftung Universität Hildesheim

Anmeldung

Die Anmeldung über: www.bildungsregion-suedniedersachsen.de ist erforderlich.

Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Fachschüler:innen, Studierende, Eltern und weitere an der Bildung und Betreuung von Kindern Beteiligte und Interessierte. Die Teilnahme wird bescheinigt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
16:00 - 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://bildungsregion-suedniedersachsen.de/

Veranstaltungsort

Online per Zoom

Veranstalter

Bildungsregion Südniedersachsen
Veranstalter-Website anzeigen