BLOG: Fachkräfte in Südniedersachsen

#60 Göttinger Berufsinformationstag 2023

veröffentlicht am 28.02.2023; Autor: Ulrike Streicher

Farbenkasten

Stand E23 der SüdniedersachsenStiftung mit den Projekten ITmS und TOPAS. Foto: SüdniedersachsenStiftung.

Rund 5.500 Besucher:innen nutzten am 25. Februar 2023 die Gelegenheit sich in der Lokhalle Göttingen bei rund 140 Ausstellern über berufliche Möglichkeiten in Südniedersachsen zu informieren. Präsentiert haben sich Ausbildungsbetriebe, Hochschulen, Bildungsträger und Beratungseinrichtungen aus der Region. Wir schauen schlaglichtartig zurück auf den Göttinger Berufsinformationstag 2023 (GöBiT).

Ausbildungsmarkt verlangt nach zunehmend mehr Kreativität bei Anbietern

Für alle jene, die sich über beruflichen Perspektiven nach der Schule in Südniedersachsen interessieren, ist der GöBit wohl die Veranstaltung in unserer Region. Über 1.000 Besucher:innen pro Stunde, das ist eine eindrucksvolle Bilanz. Auch im vergangenen Jahr war der Besucher:innen-Andrang nach zwei Jahren erzwungener Pandemie-Pause groß. Abermals ist die Zahl der Aussteller gestiegen. Die Nachfrage war größer als die verfügbaren Flächen. Gerne lesen wir diese Zahlen als Indiz dafür, dass hiesige Unternehmen erkannt haben, welche Rolle junge Menschen im Fachkräftemangel spielen. Wer erfolgreich eine:n Auszubildene:n auch über Ausbildungsende hinweg ins eigene Unternehmen integrieren kann, erzielt immer noch am zuverlässigsten eine nachhaltige Mitarbeiter:innenbindung. Dennoch sinken die statistisch erfassten Zahlen weiterhin für angebotene und nachgefragte Ausbilungsplätze. Im Umfeld des Arbeitnehmermarktes können sich Arbeitskräfte ihren Arbeitsplatz zunehmend aussuchen, das gilt gleichsam für Auszubildene und potenzielle Ausbildungsstellen. Es ist wichtig für Unternehmen auch auf solchen Messen zu zeigen, was sie bieten und wie zufrieden aktuelle Auszubildene im Betrieb sind.

Stiftungsprojekte unterstützen beim Suchen und Finden

Die SüdniedersachsenStiftung bildet zwar nicht selbst aus, unterstützt mit verschiedenen Projekten hingegen beim Zusammenfinden zwischen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatzsuchenden und regionalen Unternehmen. Das Kooperationsprojekt IT macht Schule 2.0 (ITmS) baut explizit Brücken zwischen Schüler:innen und Unternehmen, die dringend IT-Fachkräfte benötigen. Ziel des Projekt ist es, bei jungen Menschen das Interesse für Technik und IT (elektronische Datenverarbeitung) zu wecken und für eine Ausbildung in IT-Berufen zu begeistern – mit vielfältigen Aktionen, Informations-Angeboten bis hin zur Anbahnung erster Praxiserfahrung bei Zukunftstag oder Betriebs-Praktika. ITmS durfte natürlich nicht beim GöBiT fehlen. Das Standteam hat interessierten Schüler:innen und Eltern den IT-Bereich näher gebracht und allerlei Fragen beantwortet. Viele der Kooperationspartner:innen aus dem Projekt waren zudem vor Ort, sodass gewinnbringend Vernetzung weiter ausgebaut werden konnte.

Am Gemeinschaftsstand der SüdniedersachsenStiftung fanden die GöBiT-Besucher:innen darüber hinaus vielfach Informationen zu den TOP Arbeitgebern der Region und deren Ausbildungsmöglichkeiten. Als TOP Arbeitgeber Südniedersachsen (TOPAS) werden nur jene Unternehmen ausgezeichnet, die sich intensiv mit ihren Mitarbeitenden und Bewerber:innen auseinandersetzen und durch Maßnahmen danach streben als besonders guter Arbeitgeber aufzutreten. Mit einer eigenen Broschüre, dem TOPAS-Azubi-Flyer 2023, erhalten Interessierte einen klaren und strukturierten Überblick zu den Ausbildungsmöglichkeiten der TOPAS-Unternehmen. Wie schon in den Jahren zuvor, war diese Broschüre wieder sehr gefragt bei Schüler:innen und Eltern.

Ansprechpartner:

Dr. Benjamin W. Schulze
Bereitsleiter Fachkräfte und Willkommenskultur
T. 0551/270713-43
mailen

Anfrage


Fatal error: Uncaught TypeError: Argument 2 passed to OmgfPro_Frontend_Optimize::process_material_icons() must be an instance of OMGF_Frontend_Process, instance of OMGF\Frontend\Process given, called in /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-content/plugins/host-google-fonts-pro/includes/frontend/class-optimize.php on line 129 and defined in /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-content/plugins/host-google-fonts-pro/includes/frontend/class-optimize.php:1389 Stack trace: #0 /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-content/plugins/host-google-fonts-pro/includes/frontend/class-optimize.php(129): OmgfPro_Frontend_Optimize->process_material_icons('<!DOCTYPE html>...', Object(OMGF\Frontend\Process)) #1 /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-includes/class-wp-hook.php(307): OmgfPro_Frontend_Optimize->process('<!DOCTYPE html>...', Object(OMGF\Frontend\Process)) #2 /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-includes/plugin.php(191): WP_Hook->apply in /www/htdocs/w017c51b/bau-suedniedersachsenstiftung.de/wp-content/plugins/host-google-fonts-pro/includes/frontend/class-optimize.php on line 1389