Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kindheit in der Region | Bewegte Spielräume

24. April, 16:00 - 17:30

Die Bildungsregion Südniedersachsen setzt die Ringveranstaltung „Kindheit in der Region“ fort. Der diesjährige Titel der Ringveranstaltung lautet „FreiSPIEL – Freiheiten und Grenzen beim Spielen in der Kita“. Die Ringveranstaltung „Kindheit in der Region“ ist eine Veranstaltungsreihe zu Themen aus dem Bereich der frühkindlichen Bildung und wird von einem Kooperationsverbund ausgerichtet: den Kitaträgern aus Stadt und Landkreis Göttingen, der Georg-August-Universität Göttingen, der Berufsbildenden Schulen Ritterplan und BBS II Osterode, der Bildungsregion Südniedersachsen und dem niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe).

Kindheit in der Region | Bewegte Spielräume

Thematik: Die Arbeit eines Kindes ist es zu spielen. Im Spiel lernen und entfalten sich Kinder, das Spiel bietet Möglichkeiten der Be- und Verarbeitung von Erlebtem und zu Lernendem. Inneres Erleben wird in phantasievollem Spiel dargestellt. Gefühle werden greifbar, Erlebtes verstehbar. Das Wohlbefinden der Kinder hängt nicht unwesentlich von den Möglichkeiten zur freien Entfaltung im Spiel ab. Auch Risiko und Herausforderung ist dem Spiel von Kindern eigen. Doch können die Möglichkeiten, sich im Spiel zu erproben, im Rahmen des Kita-Alltags stattfinden? Was ist erlaubt und wo verlangt die Aufsichtspflicht ein Eingreifen von Pädagog:innen? Die Veranstaltungsreihe bietet in Praxisvorträgen Handlungsorientierung und konkrete Anregungen für die Gestaltung des Kita-Alltags.

Bewegung und Spiel sind zentrale Elemente der psychomotorischen Entwicklungsbegleitung. Vor allem in den frühen Lebensjahren bilden sie eine Einheit, die es dem Kind ermöglichen  sich auszudrücken. Wie können im Kita-Alltag Spielräume geschaffen werden, in denen Bewegung, Erleben und eine wertschätzende und dialogische Haltung im Mittelpunkt stehen?

Wann: Mittwoch, 24. April 2023, 16-17:30 Uhr

Standort: Online auf Zoom

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, Fachschüler:innen, Studierende, Eltern und weitere an der Bildung und Betreuung von Kindern Beteiligte und Interessierte

Programm

Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenfrei und die Teilnahme wird bescheinigt. Eine Anmeldung ist erforderlich und erfolgt auf dieser Webseite. Einige Tage vor den Online-Veranstaltungen erhalten Sie den Zugangslink per Mail. Die Teilnahme erfordert einen Internetzugang und ein internetfähiges Endgerät (wie PC, Laptop oder Smartphone mit Ton).

Veranstalter

Bildungsregion Südniedersachsen
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online per Zoom